Es geht Berg auf ;)

Endlich erblickt das Rhönschaf das Licht 2018 und wird direkt beladen und für die Feuertaufe voll bepackt.

Voll beladen bin ich dann in Frankfurt angekommen. 100 war keine Reisegeschwindigkeit, das war pure Raserei. Das Fahrwerk komplett überladen, jedoch für die Fernreise schon abgestimmt, die Maske hält. Auch starke Windböhen sind super damit zu fahren, sodass es zu keine Problemen gekommen ist. Gewichtsverteilung muss ich noch angehen. Weiterhin steht der Scottoiler aus, welchen ich von der CBR 1100 XX auf der TA haben möchte. Und elektronische Feinheiten 😉 die müssen noch verfeinert werden.

img_7083.jpg

4 Gedanken zu “Es geht Berg auf ;)

  1. Cooler Umbau!
    Da könnte doch glatt Helle´s „Alperer“ ein wenig Modell gestanden sein… 😉
    Musst uns unbedingt berichten, ob dir unser Cruisy EVO auf den eher langweiligen Autobahn-Etappen – von denen es hoffentlich nicht viele geben wird auf deiner Reise – gute Dienste geleistet hat! 🙂
    Herzliche Grüße und schon mal viele spannende Abenteuer, herzliche Begegnungen und vor allem immer unfallfreie Fahrt Max!
    Herzliche Grüße,
    Bea & Helle

    Liken

    1. Ein Wenig ist gut xD

      Laptop in der Garage auf gehabt und immer gescrolled, gezoomed und geschaut, wie hat er das denn wieder hinbekommen 😀 Also als Kupferer geht das Rhönschauf auf jeden fall durch, Helles bleibt definitiv das Original 😀

      Danke für euren Evo! gerne berichte ich von Erfahrungen. Freue mich vl im Anschluss mal am Lagerfeuer oder anderen Lokations sich austauschen zu können 🙂
      Gute Fahrt! und einen tollen Sommer.

      Liken

  2. Gryvelan

    Hi Max,
    da passt aber noch allerhand drauf. Ladegrenze ist ja nun wirklich, noch nicht einmal annähernd ausgereizt.
    Lass die Reifen weg und stapel 3 Bierkästen übereinander!!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s