Der Weg nach Wolgograd *4 Tage 3000 KM

Ja, nun ging es ziemlich stramm von ursprünglich Kasachstan nach Russland. Mich hat das „alleine Reisen“ eingeholt und ich hatte „nichts“ zu tun. Es war langweilig, wusste nichts mit mir anzufangen, außer das was halt so richtig Bock macht: „MOTORRADFAHREN“. Somit ging es in straffen 4 Tagen knappe 3000 KM nach Wolgograd (ehemals Stalingrad).

Weiterlesen „Der Weg nach Wolgograd *4 Tage 3000 KM“

Pawlodar und ab nach Russland *400 KM

Wie beschrieben, die Nacht war der Horror. Ich kam mir wie geledert am nächsten vor und hatte auch wenig Ambition in dem Hostel noch zu Frühstücken. Das suchte ich mir dann unterwegs auf der Straße. Dachte mir, wie in Deutschland erstmal aus der Stadt rauskommen, dann findet sich schon eine Gelegenheit. Das Problem dabei war, ich war schneller aus der Stadt und wieder in der Steppe, als mir lieb war. Weiterlesen „Pawlodar und ab nach Russland *400 KM“